Praxis Dr.med.R. Zeitz * Pneumologie * Flugmedizin0
0
00
häufige Fragen
"Muss ich für die Untersuchung einen Termin ausmachen oder kann ich einfach vorbei kommen?"
Da wir eine reine Terminpraxis führen, bitten wir Sie, sich so früh wie möglich telefonisch anzumelden. In ganz eiligen Fällen kann auch einmal noch am gleichen Tag ein Termin bereitgestellt werden. Garantieren können wir das allerdings nur in Notfällen. Siehe hierzu auch: "Sprechzeiten" im Menu links.
 
"Muss ich eine Überweisung mitbringen?"
Das Besorgen einer Überweisung von Ihrem Hausarzt oder einem anderen Facharzt ist erwünscht aber keine Bedingung.
 
 "Mit wieviel Wartezeit muss ich rechnen?"
Wir bemühen uns darum, Sie zügig - ohne viel Wartezeit - zu betreuen. Das gelingt leider nicht immer. Datenaufnahme, das Gespräch beim Arzt und die Diagnostik benötigen ihre Zeit. Also - falls es Ihnen einmal zu lange dauert, melden Sie sich einfach!
 
"Kann in Ihrer Praxis auch eine Röntgenaufnahme der Lunge angefertigt werden?"
 Ja. Wir besitzen ein modernes, den heutigen strahlungstechnischen Ansprüchen voll entsprechendes Digitales Röntgengerät. Eine Röntgenaufnahme kann aber nur durch den Arzt selbst beauftragt werden, wenn eine Indikation vorliegt ( d.h. ein medizinischer Grund, die Aufnahme anzufertigen).
 
 "Welche Allergieteste werden bei Ihnen durchgeführt?"
 WIr führen sogenannte Prickteste durch für die Diagnostik in den Typ-I-Allergien, d.h. Heuschnupfen, allergisches Asthma zum Beispiel durch Pollen, Hausstaubmilben, Tierepithelien und / oder Schimmelpilzsporen. Im Zweifelsfall werden auch Bestätigungsteste (sogenannte Provokationsteste) durchgeführt. Nicht durchgeführt werden bei uns sogenannte "Pflasterteste" (Epikutanteste) zur Untersuchung von Hautallergien wie Kontaktekzemen auf Chemikalien.
 
 "Was kostet eine Fliegerärztliche Untersuchung"?
Siehe hierzu bitte: "Fliegerarzt/Kosten". Ein Pauschalpreis kann (da gesetzlich nicht gestattet!)  nicht angegeben werden.
 
 
 

 



Praxis Dr.med. R.Zeitz    dr.zeitz@altonaer-lungenpraxis.de